Bestimmt fahren viele von euch dieses Jahr in den Urlaub. Doch wegen der Coronakrise ist nun alles anders, also welche Regeln gelten in welchen Urlaubsländern?

Das beliebteste Urlaubsziel ist die Ostsee. Wenn man in Deutschland bleibt, darf man z.B. nicht nur für einen Tag an die Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern fahren sondern muss länger bleiben. Jedoch muss man in der Lübecker Bucht ein Ticket reservieren um an den Strand zu gehen. Wenn man jedoch nach Dänemark fährt, muss man vieles anderes beachten. Man darf nur einreisen, wenn man einen gültigen Buchungsbeleg vorweisen kann und man mindestens 6 Tage gebucht hat. Personen mit deutlichen Krankheitssymptomen dürfen aber gar nicht einreisen. Man darf sich aber auch nur maximal mit 9 weiteren Personen treffen und alle Veranstaltungen für 2020 wurden abgesagt.

Bestimmt wollen auch viele von euch in die Niederlande fahren. Hier ist es so, dass unter anderem Museen, Theater oder Freizeitparks geschlossen sind oder veränderte Öffnungszeiten haben. Zudem muss man ab 13 Jahren einen Mundschutz im öffentlichen Verkehr tragen, insgesamt ist die lage dort aber ein wenig lockerer als in Deutschland.

Auch ein beliebtes Reiseziel ist Frankreich. Man darf sich dort nur mit 9 weiteren Personen treffen und soll, wie überall, den Mindestabstand einhalten. Zudem muss man in öffentlichen Verkehrsmitteln eine Maske tragen und Museen sind auch wieder geöffnet, wenn man eine Maske anbehält.

Vielleicht fahren auch ein paar von euch nach Spanien. Hier ist es so, dass auf den Inseln Mallorca, Ibiza, Menorca und Formentera erstmal nur Deutsche anreisen durften. Es gilt eine Maskenpflicht, für überall, wo man nicht 2 Meter Abstand halten kann. Mit 2 Meter Mindestabstand kann man auch wieder an den Strand gehen.

Die Türkei ist auch ein viel bereistes Reiseziel der deutschen, jedoch ist für die Türkei eine Reisewarnung des Robert-Koch-Instituts ausgeschrieben. Daher muss man sich, wenn man aus der Türkei wiederkommt, in eine 2-Wöchige Quarantäne begeben. Wenn man in der Türkei ist, muss man in, z.B. den Hotels, mindest 1,5 Meter Abstand halten.

Diese Informationen sind vom 30.06.2020 und können immer vom Auswärtigem Amt aktualisiert werden. Deshalb lest euch auch noch selber die Corona Regeln von eurem Urlaubsgebiet bei z.B. der Seite vom Auswärtigem Amt durch und informiert euch auch nochmal selber. Dies ist auch nur ein Ausschnitt der Regeln und auf einer langen Autofahrt oder im Flugzeug ist fast immer noch Zeit, sich die Corona Maßnahmen einmal anzugucken.

Von Mauritz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.