Übermittagsbetreuung

Du willst coole Leute kennen lernen und gute Noten schreiben? Hier findest du heraus wie, wann und wo.

Warst du schon einmal in der Übermittagsbetreuung (ÜMI)? Diesen tollen Ort kennen nicht viele. Doch wir wollen mehr darüber erzählen. Die ÜMI ist neben der Cafeteria in einem schmalen gelben Gang. Dort kannst du direkt nach deiner letzten Stunde hingehen. Bleiben kannst du dann dort bis höchstens 15.30Uhr. Die ÜMI findet von Montag bis Donnerstag statt. Sie wird von der netten und liebenswerten Frau Risse geleitet. Falls du schon in der neunten Klasse bist, kannst du dort auch als Betreuer arbeiten. Wenn du dort bist musst du dich als erstes anmelden. Je nachdem solltest du dann Hausaufgaben machen. Das ist das wichtigste dort.  In den Räumen wo du Hausaufgaben machst, befinden sich wirklich nette Betreuer die dir wirklich gut helfen werden, egal ob Hausaufgaben oder beim Lernen. Die coolsten Betreuer/innen sind momentan: Fleur D. Lukas B. Ali K. und Neele und Nele. Wenn du fertig bist kannst du dich im Gebäude und auf dem Schulhof frei bewegen. Die Sporthallen sind bis 15.00 Uhr geöffnet. In den beiden Sporthallen kannst du entweder Fußball und Basketball spielen, oder turnen.

2 Kommentare

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*