Wer ist denn eigentlich Billie Eilish?

Viele Stars sind nicht gerade glücklich. Die meisten haben Depressionen oder haben das Gefühl, ausgenutzt zu werden, ein gutes Beispiel dafür ist Billie Eilish. Geboren: Billie Eilish Pirate Baird O`Connel. Sie wurde mit 16Jahren berühmt, indem sie mit ihrem Bruder ihr erstes Lied sang namens Ocean Eyes. Sie lud es damals auf der Platform Soundcloud hoch, wo es über Nacht viral ging.
Mittlerweile ist sie eine der berühmtesten Songwriter*innen der Welt. Letztes Jahr schrieb sie den Song „No Time To Die“ zum James Bond-Film „Keine Zeit zu sterben“, damit bekam sie 2022 den Oskar. Inzwischen ist sie 20 Jahre alt, hat 102 Millionen Follower auf Instagram und lebt ein glückliches Leben. Allerdings gibt es eine Sache, die niemand weiß… Billie Eilish hat das Tourette-Syndrom. Für alle, die nicht wissen was das ist, das ist ungewolltes Fluchen, Zucken oder plötzliche Depressionen.
Ihre besten Songs sind Lovely, Bad Guy, Ocean Eyes, Happier Than Ever und No Time to Die. Billie Eilish ist eine meiner größten Idole, persöhnliches Lieblingslied: Bury a Friend https://youtu.be/HUHC9tYz8

Ich persönlich finde, dass Billie Eilish wirklich gute Musik macht und in manchen Siterationen kann ich mich in ihre Songs wiederfinden und sie gibt mir manchmal Ruhe. Ihre Songs sind übrigens ein kleiner Tipp an alle die Liebeskummer, Depris oder Suizitgedanken haben. 😉

Bildquelle: Billie Eilish at 2019 Pukkelpop Music Festival which take place in Kiewit, Hasselt, Belgium. © Lars Crommelinck Photography (https://www.flickr.com/photos/142899511@N03/48590443381/)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*