OTTER VS HAHN: Das erste Zusammentreffen

Sicht des Otters:

                                                                          Montag, den 13.5.2022

Es ist ungefähr viertel vor acht und ich sah, wie immer mehr Menschen an mir vorbeifuhren oder gingen. Anscheinend wollten sie alle zu dem grauen Klotz. Ich sah immer mehr Menschen, die sich vor dem Rahmen knubbelten. Also beschloss ich, mich mit ihnen zu knubbeln. Leider war ich zu klein dafür und konnte einfach zwischen ihren Beinen durchlaufen. Plötzlich bewegte sich das Geknubbel. Und ich musste Acht geben, dass ich nicht von irgendwelchen Füßen zertrampelt wurde. Als ich den Tumult endlich überstanden hatte, ging ich geradewegs in den Klotz rein. Auch nur ein paar Schritte in den Klotz gegangen, sah ich direkt irgendwelche komischen Sachen wie z.B. irgendwelche gezackten immer höher werdenden Dinger, wo eben alle Menschen hoch gestürmt sind. Gerade kommt irgendein Geschöpf, das nicht wirklich nach einem Menschen aussieht, dort hinunter und sagt dabei jeder einzelnen Person ,,Hallo”. ,,Kieeekiriiikaaaaaaaaaaaaa!!!”, schreite dieses Geschöpf und direkt kammen viele Leute angelaufen. ,,Was ist denn passiert???”, fragten die Menschen entsetzt. Durch die Menschenmenge, die ihn umzingelten, sah ich das Geschöpf und es sagte grimmig zu mir: ,,Ich bin das Maskottchen. Lass dich hier nie wieder blicken.” Ich warf ihm nur einen Ich-habe-doch-nichts-getan-lasse-du-mich-in-Ruhe-Blick zu. Und ging provokant weg. Aber ich werde bestimmt wieder kommen. GANZ bestimmt.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*