Lasst uns kochen

Am Donnerstag den 24.3.23 kam Steffan Marquard [1SterneKoch] an unsere Schule und brachte uns zum Feinschmecken.

Herr Maquard machte mit der Koch AG sehr leckeres Essen. Sie bereiteten leckere Bolognese mit veganer Soße zu [sehr lecker]. Die Soße bestand aus natürlichen und nachhaltigen Gemüse.

Wie ist er zum Michelin Stern gekommen und wollte er ihn überhaubt?

In Deutschland hatte Steffan Maquard ein sehr leckeres Restaurant. Im Jahr 2000 bewerteten Restaurant Kritiker sein Restaurant und seitdem hat er seinen Michelin Stern. Aber wollte er ihn überhaubt?

Als er den Stern bekommen hat, war er natürlich geehrt, aber eigentlich wollte er ihn garnicht, weil seit diesem Tag nur noch reiche, komische Menschen in sein Restaurant kamen und deshalb verkaufte er sein ganzes Besteck, damit ihm der Stern wieder aberkannt wird.

Vielen Dank für das Interview

von Mio,Keanu

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*